Freitag, 20. April 2012

Juristen und Humor

"Wenn man den ganzen Tag zum Beispiel über Räumungsklagen oder übel zugerichtete Wohnungen von Mietnomaden nachgedacht hat, ist einem nicht zum Scherzen zumute. Umso wichtiger ist es, dass man das Zwerchfell entspannt und durch Lachen wieder zu etwas mehr Lockerheit kommt."

Mit diesen Worten spricht mir Anette Heiter, Richterin und Kabarettistin, aus der Seele. "Wie das Leben so urteilt" - Ein Gespräch mit Ihr über den Humor von Juristen und Bühnenpräsenz im Gerichtssaal:



http://www.zeit.de/2012/17/C-Juristenkabarett

Kommentare:

  1. Link ist defekt - Dokument nicht gefunden

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Hinweis: ich hoffe, jetzt funktioniert er.

    AntwortenLöschen