Freitag, 26. November 2010

Die Bußgeldstelle - "Es regnete und es war kein Alkohol ..."

Gemeinhin gelten Bußgeldstellen nicht als Ort des gepflegten Humors. Dass dies aber ein Vorurteil ist, zeigt eine Veröffentlichung des Regierungspräsidums Kassel. Diese hat die schönsten Ausreden von Verkehrssündern ins Netz gestellt. Sternstunden deutscher Prosaliteratur, wie der Satz: ""Ein Fußgänger kam plötzlich vom Bürgersteig ab und verschwand wortlos unter meinem Wagen ..." finden sich dort ebenso wie die profunde Kenntnis des Gebrauchs von Fremdworten in der deutschen Sprache: "Das vorausfahrende Fahrzeug bremste korrupt ab ..." Was soll ich Ihnen viel erzählen? Lesen Sie selbst:

http://141.90.2.24/static/themen/verkehr/humor_bussgeld/humor-bussgeldstelle.htm

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen