Donnerstag, 25. November 2010

Harte Landung ....

Auf meinem Flug nach Düsseldorf saß ein junges Mädchen in Begleitung ihre Freundes neben mir.Witterungsbedingt verlief der Landeanflug etwas unsanft. Bei jedem Absacker des Flugzeuges klammterte sich meine Nachbarin mit dem Ruf "Huch" fester an ihren Freund. Beim unsanften Aufsetzen erstarrte sie vor Schreck. Als Jurist fiel mir dazu spontan eine Entscheidung des LG Düsseldorf ein, über die ich am Vortag in einer Vorlesung zum Internationalen Transportrecht berichtet hatte:

Eine Frau hatte eine Fluggesellschaft auf Schadensersatz verklagt. Die Landung war relativ hart. Die Medien teilweise von einer "Beinahe-Katastrophe" berichtet, wobei die Frau pikanterweise die Hauptinformantin der Medien war. Sei es drum: Durch das extreme Vibrieren und Schütteln des Flugzeuges hatte die Frau ein Schleudertrauma mit erheblicher schmerzhafter Bewegungseinschränkung erlitten. Auch unter Berücksichtigung ihrer Angstzustände  hielt sie ein Schmerzensgeld in Höhe von 2.500,00 € für angemessen.

Dies sah das Landgericht Düsseldorf allerdings anders: Rechtsgrundlage für einen Ersatzanspruch ist Art. 17 des Montrealer Abkommens. Danach muss allerdings die Körperverletzung durch einen Unfall verursacht worden sein. Ein Unfall im Sinne der Vorschrift sei nur ein besonderer Vorfall. Typische Vorkommnisse, mit denen der Fluggast rechnen müsse, stellten aber keinen besonderen Vorfall dar. Zu den typischen Vorkommnissen bei einer Landung gehöre es aber, dass diese auch mal hart ausfallen könne. Auch mit einem starken Abbremsen müsse der Fluggast rechnen.  Immerhin sei das Flugzeug noch auf der Landebahn zum Stehen gekommen. Mangels anderer Feststellungen sei von einer Landung auszugehen, die noch im Bereich des tolarablen Limits gelegen habe.

Quelle: http://www.justiz.nrw.de/nrwe/lgs/duesseldorf/lg_duesseldorf/j2007/22_S_240_07urteil20071012.html

Kommentare:

  1. Bei einer unsanften Landung setzte das Flugzeug mehrfach auf der Landebahn auf, um sogleich wieder abzuheben. Als das Flugzeug endlich zum Stehen gekommen war meldete sich der Pilot: "Welche Landung hat Ihnen am Besten gefallen?"

    AntwortenLöschen
  2. Es geht auch mal mit Humor: http://www.youtube.com/watch?v=ZMivQ5IvMdA&feature=related

    AntwortenLöschen
  3. Zitat eines Lufthansa-Kapitäns in StPetersburg nach einer harten Landung:
    "Wir haben die Landebahn mittig getroffen."

    AntwortenLöschen