Dienstag, 31. Mai 2011

Nach dem Zeugen aus der Pfalz, der Angeklagte aus der Pfalz:

Von den Besonderheiten der Pfalz hatte ich an anderer Stelle schon berichtet ("Der Richter und sein Zeuge aus der Pfalz"). In der Pfalz gehört - jedenfalls nach Ansicht des Amtsgerichts Kaiserlautern der Ausspruch "Ihr könnt mich am A ... lecken" zur Umgangssprache. Ein Mann hatte im Hauptbahnhof von Kaiserslautern außerhalb der Raucherzone geraucht und war von Polizisten aufgefordert worden, dies zu entlassen. Darauf reagierte er schließlich mit der zitierten "Nettigkeit". Das Amtsgericht hatte den Mann zunächst mit der Begründung freigesprochen, so etwas gehöre im der Pfalz zur Umgangssprache. Das Landgericht Kaiserlautern sah dies anders und hob ausdrücklich hervor, dass dies auch in der Pfalz eine Beleidigung darstelle.

Quelle: swr.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen