Samstag, 14. August 2010

Sie ist wieder da ...

... die Urne von Fritz Teufel! Kollge Nebgen hatte am Sonntag unter Berufung auf Zeitungsveröffentlichungen über das mysteriöse Verschwinden der Urne und das Verstreuen der Asche berichtet (s.auch meinen Beitrag v. 9.8.2010)  Strafrechtsblogger hatte uns aus strafrechtlicher Sicht über den Vorfall berichtet.

Und nun ist sie wieder da, wie rbb-online berichtet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen